Das war....

der  Löwen  in  Bartenstein


     Eine schöne Zeit geht leider zu Ende:

Zum 1.Juni 2015 beenden wir unsere Tätigkeit als Löwen- Wirte in Bartenstein.

Fast acht Jahre konnten wir mit Leidenschaft und großem Engagement den Löwen zu einem Begriff in der Region machen. Diese Akzeptanz hat uns viel Rückhalt in einem alles andere als einfachen gastronomischen Markt gegeben.


Warum also hören wir auf?


Der Hauptgrund: Ich musste meine Geaundheitslektion lernen. Leider auch dass das Ignorieren von massiven Warnsignalen keine Lösung ist.

Eine nicht mehr korregierbare Reduzierung meiner Herzleistung ist der Grund. Trotz aller Mahnungen der Ärzte habe ich es nach dem Krankenhausaufenthalt nochmals versucht. Leider mit sofortiger Reaktion. Es geht also schlicht und einfach nicht mehr.

Zum anderen spielt der Markt eine nicht kleine Rolle:

Gerade im ländlichen Raum - früher eine Hochburg der Gaststättenkultur-- zeigen sich massive Veränderungen. Rückläufige Umsätze, Betriebe die schließen müssen, häufige Pächterwechsel und die Tatsache, dass solide Nachfolger nur schwer zu finden sind, die Unsicherheit im täglichen Gästeaufkommen, d.h. die hohe Planungs-/Kostenunsicherheit usw. sind nur einige Stichworte.


Die Bündelung musste- um existenzielle Probleme zu verhindern-zu unserer Entscheidung führen-so schwer sie uns auch gefallen ist.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Wir werden die schöne Zeit mit Ihnen sehr vermissen.

Deshalb ein ganz großes Dankeschön an Sie, unsere Gäste.

Ein besonderes Dankeschön gilt unseren Stammgästen und Stammtischen sowie allen, die uns immer unterstützt haben.


Alles Gute wünscht Ihnen

Sylvi + Guido

mit dem gesamten Löwenteam